Werkzeuge für Heim & Garten

Aus alt mach fast neu ...


  • Skill level
    Einfach
  • Costs
    0 €
  • Duration
    Unter 1 Tag

Unsere Oma ist leider kurz vor Weihnachten mit 90 Jahren verstorben. Also stand eine Wohnungsauflösung an. Nun es waren alles alte Möbel und die konnten nur noch auf den Sperrmüll. Der große Kleiderschrank hatte es mir aber angetan. Es waren stabverleimte furnierte Platten, die sollten eigentlich umziehen in meinen Keller. Aber, wie so oft, die Rechnung ohne den Wirt sprich meine Regierung gemacht. Die großen Platten, wo sollen die denn hin, kein Platz, usw. Aber zwei Nachtschränke konnte ich doch für mich retten. Man braucht immer Stauraum für Schrauben und allerlei Kleinkram. Meine Idee war folgende. Die Beine ab, Rollen drunter, und dann beide übereinander und eventuell noch ein Polster drauf zum sitzen. Aber seht selbst.

Du brauchst
  • Japansäge
  • Holzkaltleim
  • Schleifpapier
  • Schraubzwingen
  • 9,0 mm Holzbohrer
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Nachtschränke
  • Möbelrollen
  • Kanthölzer
Schritt 1 2

Die Kanteln angeklebt

..... und die Bohrungen für die Rollen angebracht. Mittig und 5,0 cm vom Rand. Die Kanteln mit Holzleim geklebt und über Nacht trocknen lassen. Dann die Rollen eingesteckt. Das waren gebrauchte Rollen von einem Bürostuhl

Schritt 2 2

Zusammenbau

Die Schränke übereinander gestellt . Mit Holzleim geklebt und mit einer Schraubzwinge über Nacht trocknen lassen


Tags