Werkzeuge für Heim & Garten

Beistelltischchen aus Treibholz

Treibholztisch
Treibholztisch
ohne Deko
ohne Deko
Treibholztisch1
Treibholztisch1
Treibholztisch2
Treibholztisch2
Treibholztisch4
Treibholztisch4

  • Skill level
    Normal
  • Costs
    3 €
  • Duration
    1-2 Tage

Zugegeben, es ist Geschmacksache sich Möbel aus Wild- bzw. Treibholz herzustellen und diese auch in seine Wohnung zu stellen. Wenn man das Web absucht findet man Möbel, Acsessoires etc. auch aus Treibholz. Allerdings werden bei Tische fast immer Glasplatten benutzt um eine plane Oberfläche zu erhalten. Bei einem Spaziergang am Rhein entdeckte ich einen angeschwemmten Baumstamm. Dessen ausgewaschene Struktur lies eine lange Geschichte vermuten. Ich nahm ihn mit nach Hause und lies ihn trocknen. Dann hüllte ich ihn in schwarze Plastiksäcke und verklebte diese luftdicht und legte ihn mehrere Tage in die pralle Sonne, um noch vorhandenes Getier zu entfernen. Danach zersägte ich ihn in etwa 4 gleiche Teile zwecks besserer Lagerung. Bei einem Baumarktbesuch entdeckte ich einen Küchenplattenabschnitt für 3 Euronen mit einem interessanten Decor. Doch seht selbst was daraus wurde. Hier gibt es noch weitere Projekte von mir: https://www.1-2-do.com/mitglied/holzpaul/99807

Du brauchst
  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Klebepistole
  • Bandsäge
  • Kettensäge
Schritt 1 5

Vorarbeit

Stamm
Stamm
Grobzuschnitt
Grobzuschnitt
Dann auf die BAS
Dann auf die BAS
Hier von hinten
Hier von hinten
Die Schwarte ist runter
Die Schwarte ist runter

Da der Stamm zu dick für meine Bandsäge war, musste ich ihn erstmal mit der Kettensäge halbieren. Anschließend habe ich die Hälften jeweils in ein Besäumschlitten geschraubt und gesägt. Anhand des Keils sieht man das dieses nicht immer einfach war.

Schritt 2 5

Zusägen auf der Tischkreissäge

Zuschnitt
Zuschnitt
Zuschnitt
Zuschnitt
Zuschnitt
Zuschnitt
Ausbeute Kernholz
Ausbeute Kernholz
Ausbeute Schwartenholz
Ausbeute Schwartenholz
Gesamtausbeute
Gesamtausbeute

Dann wurden die Schwarten auf der Tischkreissäge zugesägt. Die Bilder 4 bis 6 zeigen die Ausbeute. Bild 7 sieht man schön die Struktur einer Schwarte.

Schritt 3 5

Tischplatte

Decor-Platte
Decor-Platte
Umrandung verleimen
Umrandung verleimen
Umrandung verleimen
Umrandung verleimen
Schwarten für die Umrandung
Schwarten für die Umrandung
Tischplatte verleimt
Tischplatte verleimt

Im Bild 1 sieht man den Abschnitt einer Küchenarbeitsplatte mit einem wie ich finde passenden Decor. Die Schwarten der Umrandung wurden auf ca 6cm Breite geschnitten und mithilfe von Korpuszwingen aufgeleimt. Im letzten Bild sieht man das Ergebnis.

Schritt 4 5

Untergestell

Fuß mit Schwartenholz verleimt
Fuß mit Schwartenholz verleimt

Nun habe ich den Fuß mit Schwartenholz verleimt. Seitlich habe ich Treibholzstückchen mit einer Heißklebepistole befestigt. Dann wurden Bodenplatte und Befestigungsplatte verschraubt. Die Bodenplatte wurde dann mit Schwartenreststücken beklebt

Schritt 5 5

Detailansicht

Ansicht von oben
Ansicht von oben
Detail
Detail
Seitenansicht
Seitenansicht

Um die Details besser sehen zu können habe ich noch ein paar Bilder gemacht. Bilder anklicken um zu vergrößern.