Werkzeuge für Heim & Garten

Weihnachtswindlicht


  • Skill level
    Normal
  • Costs
    7 €
  • Duration
    1-2 Tage

Mein Wichtelpartner hat mich vor Herausforderungen gestellt, und da er ja vieles mit mir ident machen kann, wollte ich etwas Neuland betreten. Und natürlich was machen, das Freude bereitet, und zwar mit anderen Maschinen gemacht werden kann, aber doch ein Unikat ist. Anfangs wusste ich nicht, ob es überhaupt funktioniert, aber wie heißt es so schön: Versuch macht klug...
Also einfach mal ran ans Werk

Entgegen meiner Ankündigung, Stelle ich es doch als Projekt rein, da ich als Österreicher eh aufgeflogen bin...

Du brauchst
  • Tischbohrmaschine
  • Drechselbank
  • Bandsäge
  • Holzreste
  • Leim
Schritt 1 3

Zuschnitt und Verleimen

Zuschnitt mit der Bandsäge
Zuschnitt mit der Bandsäge
Verleimen
Verleimen

Ich habe mal ein paar Reste einer Leimholzplatte auf das fast gleiche Format geschnitten, und diese zu einem Block verleimt.

Schritt 2 3

Rund machen und bohren

In der Bank
In der Bank
Bohrauflage; schnell zusammen gebaut
Bohrauflage; schnell zusammen gebaut
Muster aufgeklebt
Muster aufgeklebt
Bohren
Bohren

Also den Block mal in die Drechselbank gespannt, und rund gemacht. Dann eine Bohrauflage gefertigt, wo das Rundholz winkelig zum Bohrer aufliegt, eine Weihnachtliche Vorlage aufgeklebt, und gebohrt.

Schritt 3 3

Weiter bearbeiten

Innenarbeit beginnt
Innenarbeit beginnt
es wird dünner
es wird dünner
Schaut schon gut aus
Schaut schon gut aus
Aus der Bank gehüpft
Aus der Bank gehüpft
geölt
geölt
Teelicht rein und fertig
Teelicht rein und fertig

Nach dem Bohren habe ich das Stück wieder in die Bank gespannt, und innen raus gearbeitet. Dann noch etwas schleifen, ein kleines Branding, Ölen und fertig.
Es gibt ein Video vom Erzeugen, dieses habe ich aber nur meinem Wichtelpartner gesendet....