Werkzeuge für Heim & Garten

Schraubendreher


  • Skill level
    Einfach
  • Costs
    2 €
  • Duration
    Unter 1 Tag

Die kleinen Vergaserschraubendreher gibt es ja in der Schlitz oder auch Kreuz Version, ich musste eine Schraube mit Torx Kopf lösen, ein Normaler Schraubendreher war zu lang, mit einer kleinen Ratsche bin ich nicht hingekommen, so kam dieses Projekt zustande. In einem 1€ Laden habe ich ein Set aus 2 Magnethalter für Bits gekauft, die beiden Halter hatten unterschiedliche Längen und daraus wurden dann die beiden Schraubendreher.

Weitere Projekte von mir findet Ihr hier.

Du brauchst
  • Drechselbank
  • Bithalter f. Bohrmaschine
  • Restholz
  • EPOXY
Schritt 1 6

1. das Material

Aus dem kürzeren der beiden Bithalter wird der Vergaserschraubendreher, bei uns werden die auch Knuffel genannt. Ein Reststück Holz wird der Griff und von einem Messingrohr habe ich mir ein Stück als Heftzwinge abgeschnitten.

Schritt 2 6

2. Drechseln

das Holz wird erst mal mit der Schruppröhre rund und dann mit  dem Abstechstahl in Form gedrechselt. Das Loch für den Bithalter wird auch gleich mit gebohrt

Schritt 3 6

3. Kleben

Mit EPOXY wird der Bithalter und die Heftzwinge mit dem Holz Verklebt.

Schritt 4 6

4. Form drechseln und schleifen

Mit der Formröhre wird das Holz in eine griffige Form gebracht, dann noch bis Korn 400 schleifen.

Schritt 5 6

5. Oberflachenbehandlung

Bei stehender Drechselbank wird mit einem Lappen "Ultrashine" aufgetragen und dann bei laufender Maschine mit dem gleichen Lappen ins Holz eingearbeitet. Danach mit einem Sandingsealer, ich habe hier einen auf Cellulose Basis genommen es gibt aber auch Sandingsealer auf Schellackbasis, die Poren verschlossen. Der Sandingsealer wird ebenfalls bei stehender Maschine mit einem Lappen aufgetragen. Zum Schluss dann noch bei laufender Drechselbank Carnaubawachs auftragen und mit einem Leinentuch ins Holz einarbeiten.

Schritt 6 6

6. Ergebnis

fertig sind die Bit-Schraubendreher.


Tags