Werkzeuge für Heim & Garten

kaputtes Rotweinglas in Weihnachtskrippe verwandeln - Heimwerkerherausforderung

Rotweinglas als Krippe
Rotweinglas als Krippe

  • Skill level
    Einfach
  • Costs
    2 €
  • Duration
    Unter 1 Tag

Bei der Dezember-Heimwerkerherausforderung sollte aus einem kaputten Gegenstand mit Hilfe eines zweiten Materials etwas neues entstehen.
Eigentlich wollte ich nicht mitmachen, da wir erst vor kurzem entrümpelt haben und effektiv kein einziges altes Krümel da war, mit dem man etwas neues hätte bauen können.
Doch dann ertönte ein wütender Schrei aus der Küche und lieferte mir das Material für die diesmonatige Herausforderung.
Es ist eine kleine Krippe im glas geworden.

Da Glas stark spiegelt ist es mir nicht so toll gelungen gute Fotos zu machen, tut mir leid, aber man kann es trotzdem noch erkennen.

Viel Spaß beim Lesen meines Projektes.

Du brauchst
  • Akku-Bohrschrauber
  • Dekupiersäge
  • Schleifpapier, Leim, Moos
  • Rotweinglas
  • Holzscheibe
  • Holzbrett
  • Holzbeize teak
  • Zierkiesel
  • Moos
Schritt 1 5

wann geht endlich etwas kaputt?

Rotweingläser in der Spülmaschine
Rotweingläser in der Spülmaschine
das Ausgangsmaterial für ein neues Projekt
das Ausgangsmaterial für ein neues Projekt

Wie immer, wenn man etwas weggeworfen hat, das ewig nur herumliegt, könnte man es danach doch brauchen.
So ähnlich ging es mir jetzt: aufgeräumt, alles entsorgt und nichts mehr übrig.
Doch dann ertönte ein wütender Schrei aus der Küche. Mein Mann hatte die Spülmaschine nach dem Waschvorgang geöffnet und entdeckt, daß eines unserer Rotweingläser zwar oben noch gut in der Aufhängung hing, aber mittig der Stiel gebrochen war. Beide Teile inclusive der restlichen Glassplitter entsorgte er und beschwerde sich bei mir, dass ein Glas nicht überlebt hatte.
Da kam mir doch sofort die Idee mit dem Glas etwas zu machen.
Und da Weihnachten vor der Türe steht, habe ich einfach eine kleine Weihnachtskrippe im Glas gemacht.

Schritt 2 5

Krippenfiguren sägen

aussägen
aussägen

Aus einer ca 6mm starken Platte habe ich verschiedene Krippenfiguren ausgesägt

Maria und Josef mit Stall
ein Esel
drei heilige Könige
eine Tanne

Schritt 3 5

Standfuß für Glas und Bodenplatte für Krippenfiguren

Baumscheibe, Loch bohren
Baumscheibe, Loch bohren
Bodenplatte für Figuren sägen
Bodenplatte für Figuren sägen
Moos auf Baumscheibe
Moos auf Baumscheibe
Zierkiesel ins Glas
Zierkiesel ins Glas

Als Standfuß für den abgebrochenen Stiel habe ich eine ziemliche dicke Baumscheibe genommen, damit der Glasstiel möglichst weit reingesteckt werden kann. In die Baumscheibe habe ich das nötige Loch mittig gebohrt.


Für die Bodenplatte, auf die die Figuren sollen, habe ich den Glasdurchmesser genommen, rundum um 1mm gekürzt und dann ausgesägt.

In das Glas kommen kleine Zierkiesel als Untergrund für die Bodenplatte.
Auf die Bodenplatte kommt Moos.

Der Glasstiel soll in die Baumscheibe, die Bodenplatte soll mit den Figuren ins Glas.

Schritt 4 5

beizen und befestigen

beizen
beizen
befestigen
befestigen

Die Krippenfiguren und die Bodenplatte werden mit Teak-Holzbeize eingelassen. Die Bodenplatte wird dann mit Moos belegt/beklebt.

Die Krippenfiguren wollt ich zuerst mit der Heißklebepistole befestigen, das hielt nicht so gut, dann habe ich normalen Holzleim genommen, das hielt deutlich besser.

Schritt 5 5

fertig

Meine kleine Weihnachtskrippe im Glas ist fertig.

Ich habe aus einem kaputten Rotweinglas und einem Stück Holzplatte etwas neues geschaffen und sozusagen das kaputte Glas vor dem Müll gerettet und verschönert - die Heimwerker-Herausforderung ist somit gelöst.

Vielen Dank für Euer Interesse und das Lesen meines Projektes.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Adventszeit und bleibt gesund.


Tags