Werkzeuge für Heim & Garten

Mein erster Versuch im Verschönern von "Senfkristall"


  • Skill level
    Einfach
  • Costs
    0 €
  • Duration
    Unter 1 Tag

Da ich auf der Suche nach neuen Ideen für den Weihnachtsbasar unserer Wohngruppe war, stolperte ich auf das Profil von Tueffler123.
Die Glasgravuren schienen mir interessant, auch für unsere Bewohner. Also Kontakt aufgenommen, den armen Mann absolut über alles ausgequetscht und Materialien und Werkzeuge zusammen gesucht.
Heute war dann der Tag der Tage, das Wetter schlecht, also genau das richtige um drinnen zu testen.
Das Ergebnis seht ihr hier.
Leider habe ich zwischendrin nicht fotografiert, aber beim nächsten Projekt hole ich das nach.




Du brauchst
  • Multitool Werkzeug mit biegsamer Welle
  • verschiedene Frästifte
  • Schutzbrille
  • Mundschutz
  • leeres Senfglas
Schritt 1 1

Von der Vorlage zum fertigen Motiv

Zuerst suchte ich ein Motiv, das mich nicht vor unlösbare Aufgaben stellte.
Dann passte ich das Motiv mit einem Kopierer an die Größe des Glases an. Das Glas ist ein leeres Senfglas, damit ein misslungener Versuch nicht so weh getan hätte.
Die Vorlage fixierte ich mit einem Geschirrtuch im Glas.
Nun konnte ich mit einem kleinen Diamantbohrer die Motivumrisse ins Glas einritzen.
Damit evtl. herunfliegende Gllassplitter mir nichts anhaben konnten, trug ich sowohl eine Schutzbrille als auch einen Mundschutz.
Danach werden die Konturen etwas verstärkt und die inneren Flächen heraus gearbeitet.
Das ganze nicht zu akkurat, da ja auch unsere Autisten sich diese Aufgabe zutrauen und nicht von der filiganen Arbeit abgeschreckt werden sollen.

Dann hab ich auf der Rückseite den Namen freihand graviert, wobei das sicher schicker wird, wenn man eine schöne Schrift am PC auswählt und auch das ausdruckt.


Tags