Werkzeuge für Heim & Garten
Regalwand / Buche
Regalwand / Buche
Regalwand
Regalwand

  • Skill level
    Normal
  • Costs
    200 €
  • Duration
    Mehr als 4 Tage

Regalwand mit ein paar Features aus Buche Leimholz

Du brauchst
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Oberfräse
  • Tischkreissäge
  • Exzenterschleifer
  • Handkreissäge
  • Akku-Radio
  • Akku-Bohrschrauber
  • Leimholz
  • Leimholz
Schritt 1 5

Leimholz Zuschnitt

Zuerst waren die Maße der neuen Regalwand entscheidend.

Wir entschieden uns für 1500mm*1500mm*400mm. (3*3 Fächer)
Hier bringt man viel unter und es passt prima an die Wand.
Da das Regal 400mm tief ist habe ich die großen Leimholzplatten in der Mitte mit der Tauchkreissäge halbiert und entsprechend auf Maß gesägt. Ziel war alle Fächer gleich groß, quadratisch zu gestallten.
Dies ist zum ausrechen ein wenig tricki bei 27mm starken Platten.
(und ja diesmal habe ich mich nicht vermessen sondern beim ausfüllen einen Zahlendreher gehabt) Die Fächer sind nun 446mm*464mm groß geworden.

Schritt 2 5

Vorbereiten der zugeschnittenen Bretter

Eingeölte Bretter
Eingeölte Bretter
Bohrlöcher
Bohrlöcher

Da das Regal doch recht massiv ausfällt, kommt eine Verleimung nicht in Frage. Das Regal wird also gesteckt und geschraubt.


Als Oberflächenbehandlung kam Leinöl Firness zum Einsatz, würde ich jedoch nicht mehr machen, da dies sehr lange riecht.

Schritt 3 5

Aufbau des Regals

Aufbau
Aufbau
Aufbau 2
Aufbau 2

Um den Grundkörper fertig zu machen haben wir das Regal gleich am "Zielort" zusammengebaut. Tragen im ganzen ist nicht ;-).

Die Mittelbretter sind nicht geschraubt sondern nur mit Runddübeln in Position gehalten, die Aussenwände sind geschraubt damit das Regal Stabilität bekommt.

Schritt 4 5

Schübe

Die Schübe sind recht leicht zusammengebaut. Die Platten sind flach zueinander montiert, diese werden mit Flachdübeln fixiert. Der Boden ist eingenutet. Das ganze entsprechend verleimt und über Nacht anziehen lassen, fertig.

Vergessen, vorher noch in die Schubladenfront einen Ausschnitt als Griff ausgebohrt. Hierfür mit der Lochsäge zwei Löcher in entsprechendem Abstand gemacht und den Steg mit der Stichsäge entfernt. Fertig sind die Schübe.

Schritt 5 5

Überraschungskiste

Kiste beim verleimen
Kiste beim verleimen
Innenleben, da passt was rein
Innenleben, da passt was rein
Eingeschoben
Eingeschoben

In das rechte untere Eck wollten wir keine Kiste haben. Ich habe hier eine Kiste auf Rollen gebaut. Einmal als mobilen Sitzplatz wenn´s mal eng wird und auch als nicht so alltägliches Feature.

Wie auf den Bildern zu sehen, kann man die Kiste bündig ins Regal einfahren...
Die einzige Herausforderung waren eigentlich die Scharniere welche nicht zur Holzstärke passen wollten, hierfür noch die Aussenwand im Scharnierbereich abgefräst und schon haben diese dann doch noch gepasst.